Sportstätten


In der Gemeinde Ebrach befinden sich eine Vielzahl von Sportstätten:

Angefangen mit den Einrichtungen der Steigerwaldrealschule, die auch von den Ebracher Vereinen genutzt werden. Hier stehen neben einem Fußball- und Allwetterplatz Leichtathletikeinrichtungen zur Verfügung. In der bestens ausgestatteten Zweifachturnhalle treiben Jung und Alt jeden Abend Sport.
 
Natürlich hat auch der Fußball in Ebrach einen hohen Stellenwert. Schmuckstück der beiden Plätze des SC Ebrach ist die Tribüne am Hauptplatz. Die Fußballer der DJK Großgressingen spielen und trainieren auf ihrem gepflegten Rassenspielfeld in Großgressingen.
 
Der Schießsport hat seine Heimat im Schützenhaus des SV Ebrach. Hier steht den Schützen eine großzügige Schießanlage für Groß- und Kleinkaliber zur Verfügung. Die Anlage für die Schützen der JVA Ebrach befindet sich im Orangeriekeller.
 
Im neu sanierten Naturbad ziehen die Schwimmer ihre Bahnen.
 
Tennis kann auf den beiden Plätzen im Weiherseetal gespielt werden.
 
Mountainbiker kommen in den Wäldern und Fluren rund um Ebrach voll auf ihre Kosten.
 
Eine besondere Attraktion ist für die Biker der neue BMX Parcour neben dem Radweg Richtung Burgwindheim.
 
Die Trendsportart Nordik-Walking kann auf dem zertifizierten Rundweg betrieben werden.  
Start am Infopoint am Marktplatz.
 
Die neue Eislaufbahn auf dem Festplatz rundet die Vielzahl an Sportstätten in Ebrach ab.

 



Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 Regelmaessige_Termine_der_Ebracher_Vereine.docx  Sportstunden in Ebrach 
Schwimmbad