Sie befinden sich hier:  » Startseite » Osterfeuerwerk 2012

Osterfeuerwerk 2012


Ebracher Osterfeuer(werk) 2012

Auf Einladung der Marktgemeinde Ebrach, sowie der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden fand am Ostersonntag, dem 08. April 2012, ab 21.00 Uhr das „ Ebracher Osterfeuer“ statt.  Im Orangeriegarten,  gegenüber  der Klosterkirche, war unter künstlerischer Anleitung von Gefangenen, ein großer Feuervogel aufgebaut worden.

Mit der Musik aus dem Ballett der Feuervogel von Igor Strawinsky wurden die Zuschauer mit einem alten russischen Märchen konfrontiert. Erzählt wurde eine Befreiungsgeschichte, die ebenfalls im österlichen Kontext auf das Leben der jugendlichen Strafgefangenen gelesen wurde. Die Texte stammten aus der Schreibwerkstatt der jugendlichen Gefangenen und handelten vom Absturz und einem Neubeginn. Unter Leitung von Herrn Pfarrer Lyer  wurde das Projekt und vor allem die Musik in ein Feuerwerk umgesetzt.  Das fast einstündige „Spectaculum“ war für alle Anwesenden ein unvergessliches Ereignis.


15 Bilder in der Galerie "Osterfeuerwerk 2012" vorhanden.

1