Gemeindeentwicklungsplan

Das von den Märkten Burgwindheim und Ebrach beschlossene Gemeindeentwicklungskonzept wird durch die Verwaltungsgemeinschaft Ebrach bearbeitet und vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken gefördert und begleitet. Die Planung wird für beide Gemeinden zusammen in gemeinsamen Veranstaltungen und Sitzungen aufgestellt.

Die Vorbereitung und Aufstellung des Entwicklungsplanes und des Entwicklungskonzeptes  erfolgt durch das

Büro für Städtebau und Architektur Dr. Hartmut Holl, Ludwigstraße 22, 97070 Würzburg,

T 0931/419983, Fax 0931/4199845, E-Mail: buero.dr.holl@arcor.de, Internet: www.dr-holl.de

Ansprechpartner für Ihre Fragen und Anregungen sind dort Frau Natascha Weigand, Herr Holger Kess oder Herr Dr. Hartmut Holl selbst.

Die Auftaktveranstaltung fand am 06.05.2013 in der Turnhalle Burgwindheim mit einer sehr guten Bürgerbeteiligung aus beiden Gemeinden statt.

  

Herr Abteilungsleiter Wolfgang Kießling vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken erklärte dabei den Sinn der Entwicklungsplanung wie folgt:

Die Gemeindeentwicklungsplanung ist eine Einladung an die Bürger im Ländlichen Raum sich selbst  intensiv um die Entwicklung und Zukunft ihrer Gemeinde zu kümmern.“

Im weiteren Verlauf sind ein erster Bürgerworkshop in der Zeit Juni/Juli 2013 und ein zweiter Bürgerworkshop in der Zeit Sept/Okt. 2013 geplant.  Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Märkte Burgwindheim und Ebrach jetzt schon herzlich eingeladen. Die Termine werden hier und im Mitteilungsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Ebrach bekannt gegeben.

 

 


Sie befinden sich hier:  » Gemeindeentwicklungsplan

copyright Markt Ebrach 2009| Tel. 09553 - 9220-0 | www.ebrach.de